Arsen Karas

SEO & E-Commerce

E-MAIL

NUMMER

FREELANCER

arsen.karas@gmail.com

+4917699288957

Erreichbar

Als Freelancer arbeite ich mit dem kompletten Internet-Marketing-Prozess, von Suchmaschinenoptimierung bis einschließlich Anpassung der Zielvorhaben, Analyse und Betreuung der Werbekampagnen in Google Netzwerk.

Heute ist SEO ein komplexes Netzwerk, dessen wichtigste Verbindung die Generierung von Traffic aus verschiedenen Quellen ist, insbesondere kontextbezogene Werbung. Bei richtiger Konfiguration wirkt Ads-Werbung sich stark auf das Ranking in Suchmaschinen aus. CPC-Traffic kann jederzeit bei Google generiert werden, zur Analyse verwende ich Google-Webmaster und Analytics Tools.

Die Struktur jeder Landingpage spielt eine große Rolle für mich, einschließlich technischer Zustand, Ladegeschwindigkeit und problemlose Benutzerinteraktion. Andernfalls wird die Webseite in den Suchergebnissen benachteiligt, da Google die Interaktion zwischen dem Benutzer und ihrem Projekt bewertet. Die HTML- und CSS-Validierung, die browserübergreifende Kompatibilität, die Geschwindigkeit der Google Pagespeed-Seiten, das Ausblenden von Paginierungsseiten, die Erstellung von Tagmasken, das Speichern von Bewertungsstars usw. werden berücksichtigt. Außerdem sollte die Site dem Verzeichnis, Webmaster und anderen Diensten von Suchmaschinen hinzugefügt werden.

Fazit

Durch regelmäßige SEO-Maßnahmen belegt die Website bessere Suchmaschinenplatzierung und bekommt mehr Besucher.

Betreuung und SEO-Methoden

Wir verwenden für SEO-Optimierung ausschließlich legale Methoden

Am effektivsten wirkt regelmäßige Erstellung von neuem Informationsstoff, der den Normen von Google entspricht.

1. Einzigartige Inhalte erstellen. Thematisch angegliederte Inhalte erstellen, die für Besucher nützlich und interessant sind. Artikel sollten einen Informationswert für den Besucher tragen. Texte sollten nicht zu klein sein - am besten die Seite mit detaillierter Beschreibung mindestens 350 Wort lang, die den Kern der Ausgabe so tief wie möglich offenlegen.

2. Neue Inhalte hinzufügen. Das bedeutet nicht, dass man jeden Tag Blogeinträge veröffentlichen muss. Nein, auch einmal in der Woche ist ausreichend, aber man soll es gut und qualitativ hochwertig machen.

3. Moderation von Materialien. Die Artikel sollten relevante Informationen tragen, um das Vertrauen in Suchmaschinen zu wecken ist eine Moderation durch den Webmaster erforderlich.

In Suchmaschinen ist ein solcher Parameter wie das Vertrauen in die Website sehr wichtig. Wenn es auf der Website eine regelmäßige Moderation und Betreuung stattfindet, wird dementsprechend viel mehr Vertrauen in diese Website geschenkt.

Die Zeiten, wenn die Ausgabe von Suchmaschinen manipuliert werden konnten, sind vorbei.

Jetzt haben die Suchmaschinen ihre Algorithmen geändert, Scrolling-Roboter werden immer intelligenter. Daher ist die beste Lösung, den Weg des geringsten Widerstands auszuwählen und legales Content über seiner Produkte und Dienstleistungen zu erstellen.

Ich weiss nicht ob es Ihnen bekannt ist, aber früher hat man die Suchmaschine mit den Farben von Text und Background manipuliert. Um ein bestimmtes Keyword so viel wie möglich zu benutzen, wurden auf dem weißen Hintergrund die Schlüßelworte in weißer Farbe mehrmals benutzt. Die Methode gehörte zu dem schwarzen SEO und funktioniert längst nicht mehr, kann sogar eine schlechte Auswirkung auf die Suchargebnisse haben.

Ein erfolgreiches Projekt sollte das Thema vollständig abdecken und dem Benutzer die relevante Informationen, sowie die maximale Nutzerfreundlichkeit, Zugänglichkeit und Service in Form von Support, Garantien und promptem Feedback bieten. Die Ausarbeitung des semantischen Felds nach dem Anzahl von Suchanfragen und Wettbewerberdichte als auch eine technische Verbesserung der Webseite sind die regelmäßigen Aufgaben.